CiviCRM - Software für Vereine - Gemeinsam ermöglichen - Software für Engagierte

Egal ob Non-Profit-Organisation, Stiftung oder Verein, alle benötigen heutzutage zur Verwaltung eine verlässliche Software. Aber viele ehrenamtlich geführte oder spendenfinanzierte Organisationen müssen jede Ausgabe genau abwägen. Kommerzielle Software ist dabei entweder zu teuer oder nicht unbedingt für die Bedürfnisse von Vereinen etc. angepasst. Doch diese Lücke füllt eine kostenlose Software: CiviCRM

Was bietet Software für Engagierte für meine Organisation?

Über den gemeinnützigen Software für Engagierte e.V. haben sich viele deutsche CiviCRM-Anwender zusammengeschlossen. Wir vertreten die deutschen Anwender im internationalen Projekt und bieten das Netzwerk für gemeinsame Anpassungen und Weiterentwicklungen. So können wir gemeinsam von den Anpassungen aller profitieren oder sie gezielt voran treiben.

Mitglied werden

Software für Engagierte e.V. ist ein Zusammenschluss von Nutzern und Implementierern der Freien Software CiviCRM. Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt, so dass Spenden und Mitgliedsbeiträge steuerlich abzugsfähig sind. Mitglied bei Software für Engagierte e.V. können werden:

- Einzelpersonen (keine Aufnahmegebühr, Jahresbeitrag: 120 Euro/ermäßigt: 60 Euro)
- Organisationen (Aufnahmegebühr: 500 Euro, Jahresbeitrag: 500 Euro)

Hier geht es zur Satzung des Vereins.
Hier geht es zur Beitragsordnung.
Demnächst kann die Mitgliedserklärung hier online abgegeben werden. Bis dahin bitte einfach eine Mail schicken an: info@sfe-ev.org !

Vorteile der Mitgliedschaft:

- Regelmäßiger Austausch
- Beratung und Unterstützung beim Einsatz
- Gebündelte Weiterentwicklungen von CiviCRM nach Anforderungen der Mitglieder