CiviDay am 28. Januar - Treffen für Interessierte und AnwenderInnen in Köln

Am 28. Januar 2015 findet wieder der weltweite CiviDay statt. An diesem Tag werden in vielen Städten offene Treffen der CiviCRM-Community angeboten, bei denen sich Interessierte und AnwenderInnen austauschen.

Auch die Community in Deutschland ist wieder dabei. Dieses Jahr laden das Forum Ziviler Friedensdienst und SYSTOPIA Organisationsberatung nach Köln ein. Das Forum Ziviler Friedensdienst stellt freundlicherweise einen Raum zur Verfügung. Die Teilnahme ist natürlich kostenlos, für die Planung wird um eine kurze Anmeldung gebeten: https://civicrm.org/civicrm/event/info?id=575&reset=1.

Vorgesehener Ablauf:

17.30    Kompakte Einführung in CiviCRM für Interessierte - Funktionen, Anwendungsszenarien, Community
18.30    Nachfragen, kurze Pause und Ankommen für AnwenderInnen
18.45    Moderierter Austausch AnwenderInnen und Interessierte
19.15    Aus der Praxis - Anwendungsbeispiele
19.45    Ausblick und Weiterentwicklungsmöglichkeiten - CiviCRM als fortgeschrittenes Fundraising-Tool
20.15    Ende bzw. Fortsetzung in der Kneipe

Der erste Programmteil von 17.30 bis 18.30 Uhr richtet sich an Interessierte, die noch wenig über CiviCRM wissen. Nach dieser Einführung können sich erfahrenere AnwenderInnen ab 18.30 Uhr anschließen. Ab 20.15 Uhr setzen wir das Treffen in geselliger Runde fort.

Wir würden uns freuen, möglichst viele Interessierte in Köln zu treffen. Bei entsprechender Nachfrage möchten wir daraus übrigens ein regelmäßiges CiviCRM-Treffen in NRW machen.