Noch sind einige Plätze frei: CiviCRM-Treffen 19.+20. Oktober 2013

Nachdem sich am 3. und 4. Oktober 2013 die "CiviCRM-Welt" bei der CiviCon in London getroffen hatte, kommt jetzt die deutsche CiviCRM-Community zusammen: Anwender, Admins, Implementierer und Entwickler, die in Deutschland an CiviCRM arbeiten, treffen sich im Linuxhotel in Essen Horst:

Samstag 19. und Sonntag, 20. Oktober 2013 im Linuxhotel in Essen (www.linuxhotel.de)

Das Treffen ist als "Barcamp" gedacht. Dieses Veranstaltungsformat hatte bereits bei den beiden letzten Treffen sehr gut funktioniert: Denn hier gibt es keine vorgegebene Agenda und es werden auch keine fertigen Präsentationen abgespult. Stattdessen stehen die Teilnehmer im Mittelpunkt, und sprechen über die Themen, die sie interessieren.

Inhalte könnten zum Beispiel sein:

  • Kurzer Bericht von der CiviCon in London am 3. und 4. Oktober, wo mehrere von uns dabei waren.
    Erfahrungsaustausch SEPA-Lastschriften: Was ist der aktuelle Stand bezüglich der "weißen Lastschriften"? Wie wird CiviSEPA arbeiten, das mit Version 4.4 veröffentlicht wird? Welche Strategien verfolgen unsere Organisationen für die Umstellung?
  • Anwenderdokumentation auf Deutsch - und wie können wir die deutsche Übersetzung gemeinsam weiter verbessern?
  • Was ist der Stand bei den "deutschen Spezialitäten": Mitgliedschaften, Anreden, Spendenbescheinigungen
  • How To: Reports anpassen
  • Vorstellung von "Software für Engagierte e.V."
  • Vorstellung von aktuellen CiviCRM-Einführungsprojekten

Teilnahmebeitrag: 95 Euro (enthält: 1 Übernachtung im Zweibett- oder ggf. Dreibettzimmer mit Frühstück, 2 x Mittagessen, 1 x Abendessen, inkl. Getränke).

Hier geht es zur Online-Anmeldung!