CiviCRM - Software für Vereine - Gemeinsam ermöglichen - Software für Engagierte

Egal ob Non-Profit-Organisation, Stiftung oder Verein, alle benötigen heutzutage zur Verwaltung eine verlässliche Software. Aber viele ehrenamtlich geführte oder spendenfinanzierte Organisationen müssen jede Ausgabe genau abwägen. Kommerzielle Software ist dabei entweder zu teuer oder nicht unbedingt für die Bedürfnisse von Vereinen etc. angepasst. Doch diese Lücke füllt eine kostenlose Software: CiviCRM

Was bietet Software für Engagierte für meine Organisation?

Über den gemeinnützigen Software für Engagierte e.V. haben sich viele deutsche CiviCRM-Anwender zusammengeschlossen. Wir vertreten die deutschen Anwender im internationalen Projekt und bieten das Netzwerk für gemeinsame Anpassungen und Weiterentwicklungen. So können wir gemeinsam von den Anpassungen aller profitieren oder sie gezielt voran treiben.

Blog - Neuigkeiten

Hier erfahren Sie neuste Entwicklungen in der deutschsprachigen CiviCRM-Community

Case Study: CiviCRM bei Digitalcourage

Die Gründung von "Software für Engagierte" ist maßgeblich auf Digitalcourage e.V.  zurückzuführen. Grund genug, endlich eine "case study" über den Einsatz von CiviCRM bei Digitalcourage zu schreiben - hier ist sie!

Tags: 

CiviCRM-Usertreffen und Infoabend am 3. Juni in Köln

SYSTOPIA Organisationsberatung und Forum Ziviler Friedensdienst e.V. veranstalten nach dem regen Interesse beim CiviDay im Januar erneut ein Community-Treffen. Sowohl CiviCRM-Interessierte und -Einsteiger/innen als auch erfahrenere Anwender/innen sind herzlich am 3. Juni nach Köln eingeladen.

CiviCRM 4.6 erschienen - Mailing-Funktion verbessert

CiviCRM 4.6 ist nun verfügbar. Wesentliche Neuerungen sind das optimierte Mailing-Interface (inklusive A/B-Testing), wiederkehrende Aktivitäten und Events und Verbesserungen für den Versand von Rechnungen.

Seiten